Programme

Antenne Deutschland bietet Radioprogrammmachern und Content-Anbietern die einmalige – und letztmalige – Chance, mit eigenen Formaten bundesweit über DAB+ Hörer für sich zu begeistern, ob mit Voll- oder mit Spartenprogrammen. Denn: Die Frequenzen für deutschlandweites terrestrisches Radio sind in Deutschland ausgeschöpft.

Die Radio Verbreitung in Deutschland dient im ohnehin boomenden deutschen Privatradiomarkt als Reichweiten- und Umsatz-Booster für Programmanbieter wie für die werbetreibende Wirtschaft. Laut Nielsen legten die Brutto-Radiowerbeerlöse 2019 um 1,6 Prozent im Jahresvergleich zu, deutlich stärker als bei Print und TV. Der deutsche Branchenverband VAUNET – Verband Privater Medien e. V. erwartet für 2019 einen Anstieg der Netto-Werbeerlöse im Radio von 789 Mio. Euro auf 805 Mio. Euro (Quelle: VAUNET).

Antenne Deutschland hat die Firma National German Radio mit der Strukturierung des nationalen und internationalen Marktinteresses beauftragt. National German Radio hat dazu bereits ein Interesse-
bekundungsverfahren durchgeführt. Interessierte Programmanbieter erhalten detaillierte Informationen dazu sowie mehr Zahlen und Fakten zum deutschen Radiomarkt auf der Website von National German Radio.

Wissenswertes

Im Sommer 2020 veröffentlichen wir hier alles Wissenswerte zu den neuen Senderprogrammen!

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontakt